Donnerstag, Januar 25, 2007

Essgewohnheiten

Nahrunspyramide



Vom Montag bis Freitag frühstücke und esse ich zu Mittag im Hotel, wo ich arbeite. Ich trinke um halb acht einen Kaffee und zwei Stunden später frühstücke ich. Ich mag gern ein kleines Brot mit Tomaten und Käse, aber ich mag lieber Müsli mit Milch, am liebsten mag ich ein Muffin oder ein Hörnchen, das esse ich aber nur am Wochenende. Ich esse um ein Uhr zu Mittag, da habe ich nur zwanzig Minuten Zeit. Das Mitagessen im Hotel gefällt mir nicht. Fleisch und Fisch mit Soße schmecken mir nicht. Ich mag gern Hähnchen mit Gemuse oder Salat. Zweimal pro Woche esse ich Pasta oder Reis mit Auberginen, Zuchini und Champignon. Zwischendurch esse ich Obst und trinke Apfelsaft oder Wasser. Zum Abendessen esse ich eine Suppe oder Obst mit Joghurt. Silvia


* * *


Wenn ich aufstehe, trinke ich einen Kaffee. Zum Frühstück trinke ich einen zweiten Kaffee und esse ein Brot mit Käse oder Schinken. Am Mittag esse ich Obst, einen Apfel oder eine Orange. Normalerweise esse ich am Mittag bei meiner Mutter, deshalb esse ich gesund. Zum Mittagessen nehme ich eine Suppe oder Gemüse mit Kartoffeln und Fleisch oder Fisch, und ich trinke Wasser. In der Woche trinke ich nie Cola oder Wein. Ich mag nicht kochen, so esse ich zum Abendessen einen Salat oder Obst mit einem Joghurt. Ich soll keine Süßigkeiten essen, aber Süssigkeiten, zum Beispiel Schokolade, schmecken sehr zu viel. Neus Pons


* * *


Wenn ich jeden Morgen um halb acht aufstehe, nehme ich einen Kaffe mit Milch und Zucker. Später esse ich um zehn Uhr ein Brot mit Butter, Kässe oder Mermelade. Normalerweise esse ich zu Mittag um zwei Uhr zu Hause. Manchmal esse ich eine Vorpeise und ein Hauptgericht: zuerst esse ich eine Suppe (Gemüssesuppe, Nudelnsuppe...) und dann Fisch oder Fleisch. Manchmal esse ich nur ein Hauptgericht, zum Beispiel Fleisch mit Karttofeln und Tomaten. Normaleweise nehme ich zum Mittagessen nie Obst. Um fünf oder sechs Uhr esse ich ein Joghurt. Zu Abend esse ich um acht oder neun Uhr. Abends nehme ich einen Salat oder ein Stück Brot mit Wurst. Aber an anderen Tagen nehme ich zum Abendessen ein Glaß Milch. Marianne


* * *


In der Woche esse ich normalerweise zu Mittag zu Hause. Ich esse nur mit meinen Eltern, weil mein Bruder in der Schule isst. Ich esse sehr langsam. Mittags beginne ich, um halb vier zu essen. Ich esse eine halbe Stunde lang. Zu Abend esse ich um halb elf. Normalerweise esse ich zu Abend Fertiggerichte. Wenn ich zu Abend esse, sehe ich fern. Ich frühstücke zu Hause, danach esse ich ein Brötchen in der Schule. Sonntags gehe ich ins Restaurant. Mir schmecken Nudeln und Süssigkeiten am liebsten. Ich esse fast alles, aber Gemüse mag ich nicht! Jara

Keine Kommentare: